HeilpraktikerIn für Psychotherapie mit Schwerpunkt naturgestützte Therapie

naturgestützt arbeiten

Reif für den Wald?

Co-Therapeut Natur

Neueste Forschungsergebnisse belegen, was die meisten Menschen beim Gang in den Wald schon immer erahnt haben. Die Natur hat eine beruhigende und kraftspendende Wirkung auf den menschlichen Organismus.

Kombiausbildung

HeilpraktikerIn für Psychotherapie / psychologische(r) BeraterIn mit Schwerpunkt in der naturgestützte Therapie

An keinem Ort sind wir unserer „eigenen Natur = eigene Wahrheit“ näher als draußen in der Natur. An keinem Ort sind wir entspannter, ruhiger und geistig klarer. Nirgendwo sonst können wir mehr Kraft tanken und Ruhe finden. Grund genug, auch genau dort an unseren persönlichen Ressourcen zu arbeiten, also z.B. den Auswirkungen von Stress, Angst und Leistungsdruck aktiv entgegenzuwirken.

Die naturgestützte Therapie / Beratung gibt Hilfestellung bei einem persönlichen „Renaturierungsprozess“, der dabei hilft belastende Dinge in unserem Leben zu erkennen und intuitiv passende Lösungen zu finden. Er unterstützt dabei, die eigene Intuition in einem durch die Natur gestützten und geschützten Rahmen wiederzubeleben und gezielt als Kompass für schwierige Lebenssituationen einzusetzen, in denen der Kopf alleine (mangels Erfahrung) keine Lösungsalternativen bieten kann.

Als naturgestützte Technik vereint dieses Konzept die psychischen und physischen Vorzüge des Behandlungsraums Natur mit klassischer Therapie und Ressourcenarbeit. Die Ausbildung richtet sich v.a. an Neueinsteiger. Sie vermittelt neben der therapeutischen Arbeit in der Natur auch die notwendigen psychotherapeutischen Kenntnisse sowie praktische Interventionen und Übungen. Vorrangige Einsatzgebiete sind stress- und angstbedingte Themenstellungen, Entscheidungsfindung, Überwindung von Lebenskrisen, Kreativitätsförderung und Burnout-Prävention.

Die Kombiausbildung vereint Natur-Coaching mit der psychologischen Beratungspraxis bzw. der therapeutischen Arbeit des Heilpraktikers für Psychotherapie. Nach dem Absolvieren der Grundausbildung zum Natur-Coach folgt im Anschluss die Ausbildung zum HeilpraktikerIn für Psychotherapie / psychologischen BeraterIn.

solides Basiswissen

Voraussetzungen und Grundlagen

Die Ausbildung ist die ideale Ergänzung für Therapeuten oder Coaches, die zukünftig naturgestützt arbeiten wollen, wie z.B.

  • Ergotherapeuten/innen
  • Heilerziehungspfleger/innen
  • Sozialpädagogen/innen, Erzieher/innen
  • Physiotherapeuten/innen

Da die Ausbildung neben der Methodik der naturgestützten Therapie ebenso die notwendigen psychotherapeutischen Grundlagen umfasst, ist sie auch für BerufsneueinsteigerInnen hervorragend geeignet.

Themen

Inhalte der Ausbildung

Ausbildungsinhalte sind u.a.:

  • Grundausbildung zum HP für Psychotherapie / psycholog. BeraterIn
    (die Inhalte finden Sie in der Auflistung des HPP) 
  • eigene Psychohygiene
  • Einführung in verschiedene Interventionstechniken (EFT)
  • Medizinische Grundlagen bei psychischen und motorischen Erkrankungen
  • Einführung, Einsatzgebiete und Überblick
  • Wissenschaftliche Hintergründe: Wirkungsweise von Natur, Methoden und Interventionen
  • Behandlungsraum Natur: Verhaltensregeln, Strecken- und Ortsplanung, Ausrüstung
  • Arbeit mit Kraftorten: Hintergründe, Suche, Nutzen und Wirkung
  • Neu: Emotion Based Coaching / Therapy (EBC/T®)
  • Natur-Coaching bwz. naturgestützte Therapie in der Praxis (Einzel-/Gruppenarbeit)
  • Interventionen in der Praxis: Natur-Coaching und Ressourcenarbeit (Vorstellung der Methodik der Erkenntnisübungen, EFT, NLP, Entspannungstechniken)
  • Neu: Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Grundlagen der Gesprächsführung (wertschätzende Kommunikation)
  • Grundlagen der Entspannung / geführte Fantasiereisen Praxisübungen und Fallbeispiele
  • Existenzgründung und Marketing im Heilberuf
Ort, Dauer und Kosten

Ausbildungsdetails

Die Teilnehmerstärke ist auf max. 10 Teilnehmer/innen beschränkt. Da jeder Mensch unterschiedlich (schnell) lernt, bietet die kleine Gruppe den Vorteil, dass jeder genug Zeit für seine Entwicklung bekommt.

Lernen, wann immer Sie wollen

Mit dem neuen 3-in-1-Konzept bietet das aztm genau die Lernfreiheit, die Sie neben Ihren alltäglichen Verpflichtungen oft benötigen. Unsere bewährte E-Learning-Oberfläche, kombiniert mit Live-Online-Meetings und anschließenden Präsenzunterrichtseinheiten, sorgt für stressfreies Ausbildungsklima und mehr Lernerfolg. Die genauen Termine für die Praxismodule vor Ort finden Sie in unserem Terminkalender.

Infos, Anmeldung & Auskünfte

Tel.: +49 (0)9561 7092230
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausbildungsleitung

Kerstin Gibat
Heilpraktikerin für Psychotherapie,
Fachkraft für tiergestützte Therapie

Teilnehmerzahl

3-10 Personen

Veranstaltungsort

Lichtenfels / Lkr. Coburg

Kosten (Einmalzahlung)

4.999 EUR (bei Einmalzahlung)
inklusive Lehrbuch für Natur-Coaching-Ausbildung
inklusive Lehrbuch für HPP-Ausbildung und Skript

Kosten (Ratenzahlung)

255 EUR / Monat
18 Monatsraten insgesamt, Anzahlung 499 EUR fällig bei Anmeldung

Abschluss

Facharbeit im Bereich naturgestützte Intervention;
theoretische Prüfung Natur-Coaching (online)
schriftliche Prüfung im Bereich Psychologie

Ausbildungszeitraum

18 Monate

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Was ist der Unterschied zur Ausbildung zum Natur-Coach (aztm)?

Im Gegensatz zum reinen Coaching ist diese Ausbildung auf den Therapieeinsatz ausgerichtet. Einige Methoden sind dennoch identisch, aber auf andere Einsatzzwecke ausgelegt. Wer nach dem erfolgreichen Abschluss zusätzlich die staatliche Prüfung zum / zur HeilpraktikerIn für Psychotherapie absolviert (nicht Bestandteil der Kombiausbildung), darf danach gemäß dem Heilpraktikergesetz auch im psychologischen Bereich therapeutisch arbeiten.

Kann ich die Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie auch noch nachträglich zum vergünstigten Kombipreis im aztm machen, wenn ich bereits die Ausbildung zum Natur-Coach habe?

Ja, das ist grundsätzlich möglich. Voraussetzung dafür ist, dass Sie vorher die alte Ausbildung zum Naturcoach im aztm in den letzten 3 Jahren erfolgreich abgeschlossen haben.

Bin ich dann automatisch HeilpraktikerIn für Psychotherapie? Welchen Abschluss erhalte ich mit der Ausbildung?

Mit dem erfolgreichen Absolvieren aller Prüfungsabschnitte erhalten Sie ein Zertifikat über die Ausbildung zum / zur psychologischen BeraterIn. Sie haben mit der Ausbildung allerdings auch das praktische und theoretische Fachwissen, mit dem Sie sich zur staatlichen Prüfung beim Gesundheitsamt Ihres Bundeslandes zur entsprechenden Prüfung anmelden können. Die Kosten hierfür variieren je nach Bundesland und sind im Ausbildungspreis natürlich nicht enthalten.

Was kostet die Ausbildung?

Die Kosten für die Ausbildung betragen insgesamt 3.999 EUR. Die Preise bei monatlicher Ratenzahlung finden Sie hier.

Ist es auch möglich, die Ausbildung monatlich zu bezahlen?

Ja, das ist möglich. Bitte kreuzen Sie hierzu im Anmeldeformular die monatliche Zahlweise an. Für die monatliche Zahlweise verlangen wir einen Ratenzuschlag in Höhe von 120,- EUR einmalig, der in den Monatspreis bereits eingerechnet ist.

Sind die Kosten für Reise, Unterkunft und Verpflegung im Ausbildungspreis enthalten?

Nein.

Sie haben weitere Fragen?

Wenn Sie Interesse an meinen Ausbildungen oder Praxisangeboten haben, stehe ich Ihnen für individuelle Fragen und Terminvereinbarungen gerne zur Verfügung.

Mitglied im
Forum für alternative Gesundheitsvorsorge e.V.
Entspannungsimpuls - Gesundheitspflege für den Rücken

www.entspannungs-impuls.de

Mitglied im
Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

www.vfp.de

Kerstin Gibat
Diplomierte Lern- u. Legasthenie- /
Dyskalkulietrainerin (EREL)
Qualifizierte spielpädagogische Trainerin (EREL)

www.lernenmitpferden.at

Alternativmedizinische Ausbildung im Raum Coburg, Bamberg, Kronach, Lichtenfels und Bayreuth 
Copyright © 2013-2021 aztm.de - Kerstin Gibat | Tel. 09561 7092230

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.